Nachlese: Konzert für Akkordeonorchester und Orgel in Benrath am 25Okt12

KiKo Benrath 25Nov12Das Kirchenkonzert des Akkordeon-Orchesters Monheim-Baumberg in der Kirche St. Cäcilia in Benrath war sehr gut besucht. Vor einer voll besetzten Kirche spielten die Spielerinnen und Spieler unter der Leitung von Monika Schneider im Wechsel mit dem Kirchenmusiker Ulrich Karg (Orgel).

Eröffnet wurde das Konzert mit 3 Sätzen aus dem Concerto Grosso von G.F. Händel. Nach „Prière et Berceuse“ von A. Guilmant, eindrucksvoll vorgetragen von Ulrich Karg, folgte das Kepler-Thema aus der Suite „Planetaria“ von Hans Boll, einem Originalkomponisten für Akkordeon-Literatur. Gemeinsam mit Ulrich Karg spielte das Orchester „Toccata und Fuge (dorische BWV538)“ von J.S. Bach. Nach zwei Tangos von A. Piazzolla (Invierno Porteno und Escuado) des Orchesters intepretierte Ulrich Karg den Piazolla-Klassiker "Libertango" auf der Orgel und das Orchester beschloss das Konzert mit „Danse macabre“ von C. Saint-Saens. Auch nach einer Zugabe wollten die Zuhörer die Spieler noch nicht gehen lassen.

 


 

Nachlese zur Mitwirkung beim Herbstkonzert des MGV Harmonie Monheim

ChoKo3Nov12Am 3. November 2012 spielte das Akkordeon-Orchester anlässlich des Herbstkonzerts des Männergesangvereins Harmonie Monheim in der Festhalle der Brauerei Bormacher. Viel Begeisterung erntete es mit Stücken wie „Lord of the dance“, „Marina“ und „Smooth“. Auch begleitete das Orchester den Chor bei einem Paso doble.

 

 

 

 

 

 

 


 

Begeisterndes Konzert mit dem Langenfelder Frauenchor am 8. September 2012 in der Langenfelder Stadthalle - "Komm! Hör zu! Sing mit!"

ProgrammheftAuftrittsbild